Gartner Stellungnahme zum aktuellen Status von ColdFusion

Die Gartner Stellungnahme zu Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft von ColdFusion (2009, engl.) inkl. Empfehlungen und Schlussfolgerungen ist nun auch öffentlich zum Download verfügbar.

In den "Key Findings" kommt die Gartner Group zu dem schönen Schluss: "Investments in ColdFusion technology are safe for the next five years and potentially longer". Dieser Meinung schliessen wir uns vorbehaltlos an.

CFC Info ColdFusion Builder Extension

Adobe ColdFusion Builder (Codename Bolt), die neue ColdFusion IDE (derzeit verfügbar in der Public Beta Version), kann mittels in CFML programmierten Extensions erweitert werden. Auf RIAForge existiert bereits eine eigene Open Source Kategorie für solche Erweiterungen und Tools.

Ratsam und nützlich erschien mir u.a. auch die Installation von CFC Info von Terrence Ryan aus dieser Sammlung. CFC Info erlaubt es direkt im ColdFusion Builder, die CFC Dokumentation oder einen Dump der Komponente anzuzeigen. Unter Windows, schien es allerdings beim Testen ein kleines Problem zu geben:

[Mehr]

Studie über deutschsprachige Blogger

In Zusammenarbeit mit dem Fachgebiet Medienwissenschaft am Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaft der Technischen Universität Ilmenau soll im Rahmen einer Diplomarbeit der Mediengebrauch von Weblogs, seiner Relevanz als demokratisches Massenmedium und Citizen Journalism empirisch untersucht werden. Teilnahme über folgenden Link empfohlen.

Webumfrage

Brief vom Anwalt - Abmahnpraxis

Abmahnwellen, Aufforderungen zur Abgabe kostenpflichtiger, weitreichender Unterlassungserklärungen, Klagen wegen Urheberrechtsverletzungen und illegaler Downloadaktivitäten, Anwaltsbriefe und Rügen von Interessenvertretungen wegen unlauteren Wettbewerbs. Diese, für spezialisierte Anwälte für gewöhnlich sehr lukrativen Betätigungsfelder, prägen derzeit die Rechtslandschaft des Internets. Aber nicht alles was da mit der Post angeflattert kommt, ist auch begründet und berechtigt. Wenn Anwälte etwa 3500, oder noch mehr Abmahnschreiben in einer Sache gleichzeitig versenden, wird die Treffsicherheit nicht immer bei 100% liegen.

[Mehr]

Galileo Press - Open Books

Auf der Webseite des Verlages Galileo Press, gibt es kostenlos eBooks zum Thema Programmierung/Entwicklung und Design als Online-Version und zum Download. Einige der Bücher liegen in gekürzten Fassungen, die meisten jedoch in Komplettversion vor.

CFML Open Source im Vormarsch

ColdFusion basierte Open Source Projekte sind weiter im Vormarsch. Eine große Anzahl nützlicher UDF's sind auf CFLib zu finden. Interessante Applikationen stellt The ColdFusion Open Source Software Blog zur Verfügung. Und wer noch mehr darüber wissen will, kann sich in Form einer umfassenden Übersicht über die wichtigsten CF Open Source Projekte in der CFOpenSourceList von Remote Synthesis einen Überblick verschaffen.

Der Spiegel war 60 und blickt in die Zukunft

Die Welt in 60 Jahren

Der Spiegel war 60 und schaut in die Zukunft: Utopien und Dystopien zum Leben in Deutschland im Jahre 2067. Zu lesen ist dort unter anderem das Szenario „Die Buntesrepublik" von Hanna Reimann, die die Frage der Zuwanderung aufgreift. Reinhard Mohr macht aus dem TV der Zukunft eine „Gammelglotze mit Bullshit-Faktor" und der Zukunftsforscher Karlheinz Steinmüller, Wissenschaftlicher Direktor bei z_Punkt The Foresight Company und Zukunftsreferent für das Zukunftsinstitut, visioniert zur „Ich-Technologie" und darüber, wie wir unser Hirn aufmöbeln werden. Direkt zu: Der Spiegel blickt in die Zukunft

Liste von CFML basierten Sites - GotCFM.com

Der engagierte ColdFusion Entwickler Ray Bango hat sich zum Ziel gesetzt, ein neues und aktuelles Verzeichnis von CFML basierten Sites zu erstellen. Die Liste ist unter GotCFM.com zu finden. In den ersten paar Tagen (die Seite wurde am 26.02.2007 online genommen), wurden schon über 800 Seiten, die CFML verwenden eingetragen. Ein paar Sites mit Applikationen von ATGInfotech natürlich auch schon darunter :-). Bemerkenswert, aber für Insider kaum überraschend, welch breitgefächertes Angebot von diesen Sites sowohl thematisch, als auch von der Größenklasse her, abgedeckt wird.

In die Sammlung werden auch jene Sites einbezogen, die aktuell nicht auf dem Adobe ColdFusion Server laufen, sondern alternative Server wie z.B.: BlueDragon oder Railo verwenden.

PHP2CFML und wieder zurück

Nein, dies ist keine neue Kategorie für Beiträge mit dem Thema: Warum ColdFusion? Warum PHP? Warum doch? Warum nicht? Und wieso überhaupt? Dazu gibt es wohl genügend Beiträge und Streitschriften im Internet.

Hier wird nicht mehr die Frage nach dem "Warum?" gestellt, sondern nach dem "Wie?" einer Portierung von Applikationen in beide Richtungen.

Dennoch sehe ich schon, wie sich zwei religiös fanatische Entwicklergemeinden hämisch grinsend an die Stirn tippen und lachend auf mich zeigen. ColdFusion Applikationen zu PHP migrieren? Warum in aller Welt sollte das Irgendwer wollen? PHP Programme zu ColdFusion portieren? Wozu soll denn das gut sein?

[Mehr]

ColdFusion IDE erster Wahl: CFEclipse

ColdFusion Studio und Homesite 5 sind sanft entschlafen. Als eingefleischte Code-Puristen haben wir danach Dreamweaver stillschweigend übergangen. Seit eineinhalb Jahren ist ein neuer Stern am ColdFusion IDE Himmel aufgetaucht. CFEclipse, die ColdFusion IDE. Dank des Einsatzes von Mark Drew, dem Mann der niemals schläft, ist kürzlich die Version 1.3.1.3 erschienen. Über unsere Erfahrungen, Tipps, Tricks und Best Practices, werden wir in dieser Rubrik laufend berichten.

Thank You Mark, for your outstanding efforts. Great Job.

Vorherige / Mehr Einträge